Home Aktuelles Aktuelles

Neuigkeiten der Diakonie Pirna

31.03.2022

Familienerholung

Anträge auf finanzielle Unterstützung für Familienerholung können wieder bei der Diakonie Pirna gestellt werden.

weiterlesen

31.03.2022

Mutter-Kind-Kliniken ohne Schutz ab 20.3.2022

Müttergenesungswerk mahnt Änderungen bei den Gesetzesvorhaben für künftige Corona-Maßnahmen an

zur Pressemitteilung

14.03.2022

Alltagsbegleitung für Senior*innen ohne Pflegegrad

Ein kostenfreies Angebot der Diakonie Pirna gefördert von der Sächsischen Aufbaubank.

Alltagsbegleitung

weiterlesen

13.03.2022

Ukrainehilfe: Diakonie Sachsen bittet dringend um Spenden für den Kauf eines Transportbusses und weiterer Hilfsgüter für die Diakonie Polen!

Angesichts der dramatischen Lage an den Grenzen zur Ukraine ruft die Diakonie Sachsen zu Spenden für die Diakonie Polen auf. Mit dem Geld soll der Hilfseinsatz zugunsten von Geflüchteten aus der Ukraine unterstützt werden. So sollen ein dringend benötigter Kleinbus angeschafft und darüber hinaus lebenswichtige Güter, darunter Hygieneartikel und Lebensmittel, gekauft werden.

weiterlesen

13.03.2022

Pirna im Gespräch

Am Sonntag, 20.03.2022 ist es wieder so weit. Die Initiativ-Gruppe „Pirna im Gespräch“ lädt Interessierte zu ihrer nächsten Veranstaltung ein.

Pirna im Gespräch

Das Thema wird sein: MEINUNGSFREIHEIT, PRESSEFREIHEIT, MEDIENKRITIK
Dr. Lutz Mükke, Medienjournalist, Medienwissenschafter und Autor der Studie „30 Jahre staatliche Einheit - 30 Jahre mediale Spaltung“ wird einen Impulsvortrag halten. Dazu gibt es die Möglichkeit für Fragen, Diskussionen und Austausch. Beginn ist 11 Uhr im Uniwerk, Obere Burgstraße 6. Der Eintritt ist kostenfrei. Wer möchte, kann die Gespräche bei einem kleinen Imbiss ausklingen lassen.

weiterlesen