Erziehungs- und Familienberatung

Familienberatung Diakonie Pirna

Beratungen (Corona-Regelung)

Wir sind für Familien, Kinder und Jugendliche und Ihre Fragen auch weiterhin telefonisch und auch persönlich erreichbar!

Alle Beratungen können nach Absprache und Anliegen in der Beratungsstelle, unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften (keine Erkältungssymptome, Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes) durchgeführt werden. Zudem können Beratungen auch am Telefon oder per Videotelefonie stattfinden.

Bitte melden Sie sich während der Sprechzeiten an, hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter,, senden eine Email an familienberatung@diakonie-pirna.de oder nutzen unser Kontaktformular  hier

Beratungsgespräche

  • für Eltern und Angehörige, für Kinder und Jugendliche, Pflegeeltern
  • Familienberatung und Familientherapie
  • Fachberatung für Lehrer und Erzieher sowie soziale Berufe
  • Thematische Elternabende für Kindergärten, Schulen etc.
  • Elternberatung von (hoch-) strittigen getrennten Eltern, auch gerichtlich angeordnet, mit/ohne begleiteten Umgang
  • Angebote zur Förderung einer sicheren Eltern-Kind-Bindung
  • Verhaltens- und Leistungsdiagnositk

Beratung bei

  • Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen
  • Fragen zur Erziehung
  • Selbstwertproblemen und Konflikten im sozialen Umfeld
  • Problemen im Leistungsbereich und in der Schule
  • Belastungs- und Konfliktsituationen in der Familie
  • Trennung und Scheidung
  • Sorgerechts- und Umgangsfragen
  • Beziehungsproblemen

Therapeutische Gruppenangebote

Elternkurse/-abende

Kurs für Eltern mit Kindern im Alter von 3 bis 12 Jahren: "Konsequent sein - das sagt sich so einfach"

Kurs für Eltern mit jugendlichen Kindern ab 13 Jahren: "Ja, geht's noch?! - Freud und Leid in der Pubertät"