Home Offene Sozialarbeit Kirchenbezirkssozialarbeit / Allgemeine Soziale Beratung / Mobile Soziale Beratung

Kirchenbezirkssozialarbeit / Allgemeine Soziale Beratung / Mobile Soziale Beratung

Die Kirchenbezirkssozialarbeit ist ein Angebot offener Sozialarbeit von Kirche und ihrer Diakonie. Sie ist mit der Allgemeinen Sozialen Beratung Anlaufstelle für Menschen mit persönlichen, wirtschaftlichen und sozialen Problemen und sucht gemeinsam mit Betroffenen nach Lösungen. 

Die Kirchenbezirkssozialarbeit mischt sich in soziale Fragen ein und macht auf gesellschaftliche Schwierigkeiten aufmerksam. In der Schnittstelle zu den Kirchgemeinden des Kirchenbezirks unterstützt die Kirchenbezirkssozialarbeit auch die Arbeit von kirchlich-diakonischen Projekten und arbeitet mit Ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern zusammen.

Tapetenwechsel 2022

Allgemeine Soziale Beratung

Probleme mit Anträgen?
Stress mit Ämtern?
Gesundheitliche Einschränkungen?
Verlust der Wohnung droht?
Alles im Chaos? Alles zu viel?


Wir helfen Ihnen!

Unsere Beratungsangebote können von allen Menschen kostenlos in Anspruch genommen werden und unterliegen der Schweigepflicht. Alle Beratungsstellen sind barrierefrei.

Pirna
Sprechzeit jeden Dienstag und nach Vereinbarung                        
nach Absprache auch Hausbesuche möglich
T 03501 5710172 / kbs@diakonie-pirna.de

Heidenau
Sprechzeit jeden Montag 9:00–11:00 Uhr und nach Vereinbarung
nach Absprache auch Hausbesuche möglich
T 03529 5290038 oder 0176 51609523 / soziale.beratung@diakonie-pirna.de

Diakonie Zentrum Neustadt
An folgenden Tagen werden jeweils von 10 bis 12 Uhr, sowie nach Vereinbarung und im Hausbesuch, Sprechzeiten im Diakoniezentrum auf der Bahnhofstr. 36 in Neustadt angeboten:

  • Dezember: 06.12.22

Bitte vereinbaren Sie einen Termin per Telefon oder E-Mail.
T 0176 51609523 / soziale.beratung@diakonie-pirna.de

Mobile Soziale Beratung

Mobile Soziale Beratung für alle Generationen in der Region Sächsische Schweiz

Die Diakonie Pirna bietet  ein mobiles Beratungsbüro (VW-Kleinbus) als Anlaufstelle für Menschen mit persönlichen, wirtschaftlichen und sozialen Problemen. Dazu gehören z.B. Antragsstellungen jeglicher Art, Umgang mit Sozialen Tranzferleistungen (ALG II usw.), finanzielle oder menschliche Notsituation usw...

Wir bieten:

  • Persönliche Gespräche und Beratung
  • Hilfestellung und Unterstützung bei der Durchsetzung von Ansprüchen
  • Vermittlung konkreter Hilfen sowie Weitervermittlung an Fachdienste
  • Individuelle Termine und Hausbesuche sind bei Bedarf möglich

Das Beratungsangebot kann von allen Menschen in Anspruch genommen werden, ist kostenfrei und vertraulich.


Sie erreichen uns an folgenden Standorten:

  • Bad Gottleuba-Berggießhübel / Parkplatz vor dem Edeka-Einkaufsmarkt
    Dienstag von 9:00 bis 11:00 Uhr
    06.12.22 / 10.01.23 / 17.01.23 / 24.01.23 / 31.01.23 / 07.02.23 / 21.02.23 / 28.02.23 / 07.03.23 / 14.03.23 / 21.03.23 / 28.03.23
  • Dürrröhrsdorf-Dittersbach / Parkplatz vor dem Diska-Einkaufsmarkt
    Donnerstag von 9:00 bis 11:00 Uhr
    01.12.22 / 08.12.22 / 12.01.23 / 19.01.23 / 26.01.23 / 02.02.23 / 09.02.23 / 23.02.23 / 02.03. / 09.03. / 16.03. / 23.03.23 / 30.03.23
  • Bad Schandau / Marktplatz
    Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
    01.12.22 / 08.12.22 / 12.01.23 / 19.01.23 / 26.01.23 / 02.02.23 / 09.02.23 / 23.02.23 / 02.03.23 / 09.03.23 / 16.03.23 / 23.03.23 / 30.03.23
  • Königstein / Reißiger Platz, Kreisverkehr Richtung Fähre
    Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
    06.12.22 / 20.12.22 / 10.01.23 / 24.01.23 / 07.02.23 / 28.02.23 / 14.03.23 / 28.03.23
  • Bielatal / Nähe Gemeindeamt
    Freitag von 10:30 bis 11:15 Uhr
    09.12.22 / 13.01.23 / 27.01.23 / 10.02.23 / 03.03.23 / 17.03.23 / 31.03.23
  • Rosenthal / Parkplatz Einkaufsmarkt
    Freitag von 11:30 bis 12:30 Uhr
    09.12.22 / 13.01.23 / 27.01.23 / 10.02.23 / 03.03.23 / 17.03.23 / 31.03.23
  • Neustadt in Sachsen / im Diakoniezentrum, Bahnhofstr. 36
    Dienstag von 13.00 bis 15.00 Uhr: (ab 2023)
    am 06.12.22 und 20.12.22 in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr
    17.01.23 / 31.01.23 / 21.02.23 / 07.03.23 / 21.03.23

Mobile Soziale Beratung

Ansprechpartnerin
Frau Ott
Diplomsozialarbeiterin
Diakonie Pirna
Mobile Soziale Beratung
Tel. 0163 3938320
mobile.beratung@diakonie-pirna.de
 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Landessignet Sachsen

Kontaktcafé

Herzliche Einladung zu einer gemeinsamen Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen mit einem Kaffee-Schwatz! Dieses Angebot ist kostenlos und kann von jedem Interessenten genutzt werden. Für individuelle Beratungsgespräche stehen außerdem Sozialarbeiter*innen als Ansprechpartner zur Verfügung.

  • Kontaktcafé Pirna-Copitz
    im Diakonie- und Kirchgemeindezentrum
    Schillerstraße 21 A

    immer mittwochs von 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Kontaktcafé Heidenau
    im Evangelischen Gemeindezentrum

    Rathausstr. 6
    immer montags von 14:00 bis 16:00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie.

Nachbarschaftsraum im Hochhaus auf dem Sonnenstein

Der Nachbarschaftsraum ist jeden Donnerstag von 13 bis 15 Uhr für alle geöffnet.

Kontaktcafé:
Begegnung bei Kaffee & Kuchen, Zeit für gute Gespräche und bei Wunsch eine Spielerunde. Für individuelle Beratungsgespräche stehen außerdem Sozialarbeiter*innen als Ansprechpartner zur Verfügung.

Veranstaltungsort:
Hochhaus Remscheider Str. 1a im Erdgeschoss

Weitere Termine siehe Aushang vor Ort oder zu erfragen unter 03501 5710172

Alltagsbegleitung für Senior*innen ohne Pflegegrad

ein kostenfreies Angebot der Diakonie Pirna gefördert von der Sächsischen Aufbaubank.

Alltagsbegleitung

Die Alltagsbegleitung ist ein Angebot für Senior*innen ohne Pflegegrad, die aber dennoch Unterstützung im Alltag wünschen. Alltagsbegleitende kommen Sie regelmäßig besuchen und unterstützen Sie in Ihrem alltäglichen Leben zu Hause. Sie gehen mit Ihnen spazieren, sind da zum Reden, für kleine Handreichungen oder sonstige Wünsche, die den Alltag bereichern und verschönern. 

Für Sie ist das Angebot kostenfrei. Der Einsatz der Alltagsbegleitenden beträgt mindestens 16 und höchstens 32 Stunden im Monat. Das Projekt wird gefördert von der Sächsischen Aufbaubank.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Ott unter Tel. 0163 3938320.

Pirna

Mirjam Gremm
Schillerstraße 21 a
01796 Pirna
Tel. 03501 5710172
Fax 03501 4702309
Mobil 0163 3938326 
kbs@diakonie-pirna.de
www.diakonie-pirna.de


Bitte hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie eine Mail. Ich rufe Sie zurück!
 

Beratungstag:
Di. 09:00–12:00 Uhr
     13:00–16:00 Uhr
sowie nach Absprache

Auf Karte anzeigen

Heidenau

Alexander Kwak
Ernst-Schneller-Straße 1
01809 Heidenau
Tel. 03529 5290038
Mobil 0176 51609523
soziale.beratung@diakonie-pirna.de
www.diakonie-pirna.de

Auf Karte anzeigen

Diakonie Zentrum Neustadt

Alexander Kwak
Bahnhofstraße 36
01844 Neustadt
Mobil 0176 51609523
soziale.beratung@diakonie-pirna.de
www.diakonie-pirna.de

Auf Karte anzeigen

Mobile Soziale Beratung

Barbara Ott
Schillerstraße 21 a
01796 Pirna
Mobil 0163 3938320
mobile.beratung@diakonie-pirna.de
www.diakonie-pirna.de

 

Finanzierung:
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.
 

Landessignet Sachsen