Flüchtlingssozialarbeit

Zum Team der Flüchtlingsarbeit zählen die Kommunale Integrationskoordinatorin und die Flüchtlingssozialarbeit.

Die Flüchtlingssozialarbeit der Diakonie Pirna bedient seit 2015 in Kooperation mit der Diakonie Dippoldiswalde ein Teilgebiet des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Seit Januar 2018 haben wir als Diakonie Pirna das Gebiet der Diakonie Dippoldiswalde und einen Teil der Mitarbeiter übernommen. Unsere an den Träger angebundene Kommunale Integrationskoordinatorin unterstützt uns in der Arbeit für die Geflüchteten in Klingenberg.

Flüchtlingssozialarbeit
Wir beraten und unterstützen Flüchtlinge. Wir bieten Flüchtlingen Informationen, Orientierung, individuelle Hilfe, traumapädagogische Begleitung sowie Integrationsmaßnahmen in Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten für die Zeit Ihres Aufenthalts, dabei arbeiten wir systemisch lösungs- und ressourcenorientiert. Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe und fördern das ehrenamtliche Engagement von Asylsuchenden.
Unsere Beratung ist religionsunabhängig und kostenfrei. Alle Anfragen unterliegen der Schweigepflicht.
 
Social services for refugees
We counsel and assist refugees. We offer information, orientation, trauma pedagogical support, individual help and integrative measures related to education and work opportunities for refugees during their stay.
We offer assistance for self-help and promote voluntary commitment of asylum seekers.
Our counseling is regardless of religion and free of charge. All inquiries are strictly confidential.
 
Rückkehrberatung
In einer ergebnisoffenen unabhängigen Rückkehrberatung unterstützen wir Hilfesuchende in ihrer Entscheidungsfindung unabhängig von ihrem Status. Wir informieren über Hilfen und Perspektiven für eine Rückkehr ins Heimatland. Die Beratung ist kostenfrei und religionsunabhängig. Das Beratungsgespräch erfolgt unverbindlich und kann auch anonym geführt werden. Alle Anfragen unterliegen der Schweigepflicht.
 
Repatriation counseling
We offer repatriation counseling in an open and unbiased way and support those seeking help regardless of their status.
We provide information on how to return to the respective home country.
Counseling is regardless of religion and free of charge. Counseling is without obligation and may be conducted anonymously. All inquiries are strictly confidential.
 
 
Gefördert durch den LKR Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesförderprogramms „Soziale Betreuung Flüchtlinge“
 

Beratung / counseling Tharandt

Pinner Straße 55 (Herberge am Tharandter Wald)
01737 Tharandt

Donnerstag 10:00 – 13:00 Uhr
Thursday     10:00 – 01:00 pm

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Israel-Schönfelder
0162 2896352
livia.israel-schoenfelder@diakonie-pirna.de

Beratung / counseling Königstein

Goethestraße 22
01824 Königstein

Dienstag  11:00 – 14:00 Uhr
Teusday   11:00 – 02:00 pm

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Marlene Strecker
01590 4428099
marlene.strecker@diakonie-pirna.de

Beratung / counseling Klingenberg

Salzstraße 1
01738 Klingenberg

Dienstag  10:00 – 15:00 Uhr
Teusday   10:00 – 03:00 pm

Donnerstag 09:00 – 13:00 Uhr
Thursday     09:00 – 01:00 pm

Ihr Ansprechpartner:
Herr Simon Elstner
0162 2896353
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Marlene Strecker
0159 04428099

Marlene Strecker

Marlene Christoph

Bereichsleiterin
Flüchtlingssozialarbeit

Flüchtlingssozialarbeit
 
Frau Strecker
Mobil 0159 04428099
 
Herr Elstner
Mobil 0162 2896353
 

Frau Israel-Schönfelder
Mobil 0163 3938327

 
Kommunale Integrationskoordinatorin

Frau Világosi
Mobil 0162 2896352
 

Schillerstr. 21 a
01796 Pirna
Tel.  03501 57103-71
Fax  03501 57103-72
fluechtlingssozialarbeit@
diakonie-pirna.de

www.diakonie-pirna.de

Finanzierung

Diese Maßnahme wird gefördert durch den Freistaat Sachsen auf der Grundlage des vom sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Signet Sachsen