Home Corona

Corona

Alle verbindlichen Festlegungen finden Sie auf der Homepage des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und unter www.coronavirus.sachsen.de.

Dies bedeutet für die Einrichtungen der Diakonie Pirna konkret:

Stand 06.05.2022

Besondere Bedingungen in den Einrichtungen / Bereichen:

  • Altenzentrum Graupa – Besuche Ihrer Angehörigen sind weiterhin mit wenigen Einschränkungen möglich. Alle Besucher werden, unabhängig von ihrem Impfstatus, vor dem Zutritt in unsere Einrichtung getestet. Die Testung muss bei uns vor Ort erfolgen. Ausgenommen sind PCR-Tests mit einer Gültigkeit von 48 Stunden. Das Tragen einer FFP2-Maske gilt im gesamten Gebäude.
    Die Besuchszeiten sind:
    Montag bis Freitag: 9–12 Uhr und 14–17 Uhr
    Wochenende / Feiertag: 14–17 Uhr
    Eine Stationäre Aufnahme in der Langzeit- und Kurzzeitpflege ist nur mit einem aktuellen negativen PCR-Test möglich.

  • Senioren-Tagespflege (Gartenstraße Pirna) ist für alle Tagesgäste geöffnet unter weiterer Einhaltung der Hygienevorschriften.

  • Nachbarschaftsraum Pirna-Sonnenstein – geöffnet.

  • Kontaktcafé Pirna-Copitz und Heidenau – geöffnet.

  • Sozialer Möbeldienst Pirna – geöffnet

  • Allerhand Gebrauchswarenladen Neustadt – geöffnet

  • AGH-Maßnahmen in Pirna – Teilnahme möglich

  • AGH-Maßnahmen in Neustadt – Teilnahme möglich

  • Ev. Kinderhaus im Regelbetrieb von 6.15–16.45 Uhr geöffnet

  • Hummelburg Börnersdorf im Regelbetrieb von 6.00–16.30 Uhr geöffnet

  • Limonadenbaum im Regelbetrieb von 6.15–16.45 Uhr geöffnet

  • Tagesgruppe im "Haus der Kinder" – geöffnet

  • Unsere Beratungsangebote finden unbeeinträchtigt statt.

Alle anderen Einrichtungen / Bereiche der Diakonie Pirna sind weiterhin (teilweise mit Einschränkungen) aktiv.

 

Mitarbeiter*innen der Diakonie Pirna halten sich bitte an die per Mail versandten internen Regelungen.