Home Corona

Corona

"Erste Hilfe" gegen Einsamkeit

Der aktuell angeordnete soziale Abstand ist für uns alle und besonders für alte, kranke und hilfsbedürftige Menschenb eine große Herausforderung.

Daher:
Bitte schreiben Sie Ihren Angehörigen Briefe und senden Sie Fotos, Postkarten, von Enkeln gemalte Bilder ...
Viele Blumenläden in der Nähe unserer Einrichtungen bieten zur Zeit auch einen Lieferservice an.

Bitte rufen Sie Ihre Angehörigen regelmäßig an. Das Telefon ist ein Medium, mit dem auch Senioren und anders Hilfsbedürftige gut umgehen können.

Gern organisieren wir im Altenzentrum Graupa auch Gespräche via Skype. Bitte wenden Sie sich hierfür an die Heimleitung 03501 5430.

 

Aktuelle Informationen

Alle verbindlichen Festlegungen finden Sie auf der Homepage des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Bürgertelefon 03501 515 1166 oder 03501 515 1177

Telefonnummer für Rückkehrer aus Risikogebieten 03501 515 2366 oder 03501 515 2377

Dies bedeutet für die Einrichtungen der Diakonie Pirna konkret:

Stand 18.05.2020

Besondere Bedingungen in den Einrichtungen/Bereichen:

  • Altenzentrum Graupa -  Hier gilt auch weiterhin das Betretungsverbot für Besucher. Wir unterstützen Sie gern bei der Kontaktaufnahme via Telefon oder Skype.

  • Senioren-Tagespflege (Gartenstraße Pirna) wird im Rahmen der Notbetreuung ab 21.04.20 wieder geöffnet.
    Bitte stimmen Sie Ihre bzw. die Teilnahme Ihrer Angehörigen mit unseren dortigen Mitarbeitern vorab telefonisch ab. Die Tagespflege ist Mo-Fr 8-12 Uhr personell besetzt und steht telefonisch zur Verfügung.

  • Nachbarschaftsräume (Sonnenstein, Heidenau, Copitz) geschlossen ab Montag, 16.03.2020

  • Sozialer Möbeldienst Pirna wird ab 21.04. wieder geöffnet. Es gelten besondere Schutzmaßnahmen. Bitte betreten Sie die Verkaufsräume nur mit Mundschutz.

  • Allerhand Gebrauchswarenladen Neustadt wird ab 21.04. wieder geöffnet. Es gelten besondere Schutzmaßnahmen. Bitte betreten Sie die Verkaufsräume nur mit Mundschutz.

  • AGH-Maßnahmen in Pirna werden bis zum 30.06.2020 ausgesetzt. Eine freiwillige Teilnahme der AGH-Teilnehmer ist ab dem 18.05.20 wieder möglich. Bitte stimmen Sie dies vorher telefonisch ab.

  • AGH-Maßnahmen in Neustadt bis zum 31.03.2020 ausgesetzt (Maßnahmenende). Ein Neubeginn der Maßnahmen wird erst nach der Coronazeit festgelegt. Eine freiwillige Teilnahme der AGH-Teilnehmer ist ab dem 18.05.20 wieder möglich. Bitte stimmen Sie dies vorher telefonisch ab.

  • Kitas (Kinderhaus Pirna, Hummelburg Börnersdorf) - Alle Kinder sind wieder berechtigt in die Kitas zu kommen. Bitte halten Sie sich an die Ihnen mitgeteilten Hygieneregelungen und stellen Sie die täglichen Nachweise der Kinder bereit. Bitte beachten Sie unsere reduzierten Betreuungszeiten.

  • Hort - Ab dem 18.05.20 findet die Hortbetreuung wieder in den gewohnten Räumen statt. Bitte halten Sie sich an die Ihnen mitgeteilten Hygieneregelungen und stellen Sie die täglichen Nachweise der Kinder bereit. Bitte beachten Sie unsere reduzierten Betreuungszeiten.

  • Tagesgruppe im "Haus der Kinder" – Die Tagesgruppe findet in Form von individueller  Beratung und Unterstützung direkt (z.B. via Telefon, online) mit den Familien statt und wird im Rahmen der Notbetreuung ab 21.04.20 wieder geöffnet.
    Bitte stimmen Sie gewünschte Teilnahmen mit unseren dortigen Mitarbeitern vorab telefonisch ab.

  • Alle Beratungsangebote sollen möglichst telefonisch erfolgen.
    Detail-Informationen zur Schwangeren- und Erziehungsberatung finden SIe HIER.
    Im Einzelfall werden direkte Gespräche wieder realisiert (nur nach vorheriger telefonischer Abstimmung)

Besondere Angebote in den Einrichtungen/Bereichen:

  • Einkaufshilfe
    Die Mobile Sozialberatung und Kirchenbezirkssozialarbeit bieten ab sofort eine Einkaufshilfe für Senioren und Menschen mit Behinderung in Heidenau, Bad Schandau, Dürrröhrsdorf–Dittersbach und Bad Gottleuba-Berggießhübel an, die nicht auf familiäre oder nachbarschaftliche Hilfe zurückgreifen können. Kontaktdaten finden Sie HIER.

  • regelmäßige Telefongespräche zur Kontakterhaltung für die Nutzer unserer Begegnungsangebote
    Mitarbeiter der Diakonie Pirna bieten ab sofort eine telefonische Gesprächsmöglichkeit für die Nutzer unserer Begegnungsangebote an. Kontaktdaten finden Sie HIER.

Alle anderen Einrichtungen/Bereiche der Diakonie Pirna sind weiterhin (teilweise mit Einschränkungen) aktiv.

 

 

Mitarbeiter*innen der Diakonie Pirna halten sich bitte an die per Mail versandten internen Regelungen.

Gemeinschaft online

HIER finden Sie Links zu den Online-Angeboten christlicher Veranstaltungen.