Familiäre Bereitschaftsbetreuung | Diakonie Pirna

Bild vom Flyer

Familiäre Bereitschaftsbetreuung

Familiäre Bereitschaftsbetreuung ist eine Sonderform der Inobhutnahme. Sie ist ein Angebot für Kinder von 0 bis 6 Jahren. Die Unterbringung und Begleitung erfolgt in Familien, die für diese wichtige Aufgabe geschult und eingerichtet sind. Die Aufnahme erfolgt über das „Haus der Kinder“ in Pirna.

Darüber hinaus steht die Familiäre Bereitschaftsbetreuung eng im Kontakt mit dem FBB-Fachdienst. Dieser berät, begleitet und unterstützt die Familien in den individuellen Belangen des Kindes. Gemeinsam erarbeiten Sie sich eine Tagesstruktur, die dem schutzbedürftigen Kind Halt und Sicherheit schenkt. Gleichzeitig stützen und begleiten Sie die Mitarbeiter/innen bei der Veränderung in ihren Familiensystems.

Der FBB-Fachdienst zeigt sich gleichzeitig sehr präsent den verschiedenen Institutionen (Ämter, Ärzte, etc.) gegenüber und leitet die Informationen zwischen den Kooperationspartnern präzise hin und her.

Somit kann sich die Familiäre Bereitschaftsbetreuung voll und ganz auf die Bedürfnisse des Kindes konzentrieren.

Im Moment suchen wir Familien die sich bereit für neue Herausforderungen fühlen!

Wenn Sie sich vorstellen können ebenso ein Kind in ihre Familie aufzunehmen, dann melden Sie sich unverbindlich bei uns.

Gern stellen wir uns ihren Fragen in einem persönlichen Gespräch!

Ausschreibung: Stellenanzeige.pdf

Anne Eilfeld

Ansprechpartnerin
Tel.: 03501 5710393

Dagon Jänichen

Ansprechpartner
Tel: 03501 4613072

"Haus der Kinder"
Obere Burgstraße 8
01796 Pirna
E-Mail: fbb@diakonie-pirna.de

Auf Karte anzeigen