Adventsbrunch für Pflegefamilien 7.12.2019

Am Samstag, den 7.12.2019 findet der diesjährige Adventsbrunch für Pflegeeltern und ihre Kinder wieder in den Räumen des ev. Kinderhauses in Pirna statt.
Bei einem bunten Frühstücksbuffett ist Zeit für die Pflegefamilien in Austausch zu kommen. Für die Kinder gibt es ein kreatives Bastelangebot. Wir freuen uns auf ein besinnliches Beisammensein in der Adventszeit!

Diakonie_PEB_Adventsbrunch_2019.pdf

 

Themenabend der am 07.11.2019

"Getrennt und trotzdem Eltern" - eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Familienleben im Fokus - Herausforderung Beziehung und Erziehung des „Netzwerk Frühe Hilfen“

In diesem Elternabend erfahren Sie unter anderem etwas über ...

...die Gefühlswelt der getrennten Eltern und die der Kinder
...die Herausforderung, den/die Ex-Partner*in nicht als "Biest" zu betrachten
...wichtige "to-do`s", damit Kinder mit der Elterntrennung zurechtkommen können

Aushang_EA_Getrennt_und_trotzdem_Eltern_2019.pdf

Themenabend am 26.11.2019 um 19.00 Uhr

„Was machst du da eigentlich immer?“ - über den Umgang mitTablet, Smartphone & Co. im Teeniezimmer

Wie auch bei allen Erziehungsaufgaben stehen Eltern vor der Herausforderung Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, ihr eigenes Nutzungsverhalten zu reflektieren und einen kritischen Umgang entwickeln. Dabei stehen Erwachsene mit ihrem eigenen Zugang zum Thema Neue Medien im Mittelpunkt. Wie kann ein geeigneter Zugang zu den Heranwachsenden gelingen? Wie kann eine Orientierung gegeben werden auch ohne Anschluss an die neuesten Entwicklungen? Ihre Fragen, Ideen und Anregungen sollen nach einem fachlichen Input im gemeinsamen Austausch besprochen werden.
Referent: Rocco Geißdorf, Geschäftsführer und leitender pädagogischer Koordinator HANNO e.V.

 Flyer Elternabend_Smartphone_Tablet__Co_2019.pdf

Veranstaltungsort: Familienberatungsstelle Rosa-Luxemburgstr. 29, 01796 Pirna (1.Etage)

Wir bitten um Anmeldung per Telefon, Fax oder Mail
familienberatung@diakonie-pirna.de oder Tel: 03501 47 00 30

Konsequent sein - das sagt sich so einfach (Kurs für Eltern von Kindern zwischen 3 und 12 Jahren)

Ärgern Sie sich manchmal über sich selbst, weil Sie um des lieben Friedens willen, wieder einmal nachgegeben haben? Obwohl Sie ja eigentlich wissen, dass Ihr Kind dadurch zu viele Freiräume bekommt und Ihr Erziehungsjob auf die Dauer dadurch nicht einfacher wird. Oder gehen Ihnen hin und wieder die Nerven durch, obwohl Sie sich fest vorgenommen haben, nicht mehr zu schreien…?

In dem Elternkurs geht es darum:
  • sich über Grenzen und Konsequenzen auszutauschen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Lösungsideen für schwierige Situationen zu entwickeln.
  • Ihnen den Rücken zu stärken, Grenzen zu setzen und konsequent zu bleiben.
  • die Gedanken und Gefühle anzuschauen, die Sie verleiten, Ihr „Nein“ immer wieder aufzuweichen und „innere Sätze“ zu entwickeln, die Sie brauchen, um Ihren Kindern gegenüber klar zu bleiben

Der nächste Kurs findet im November statt. Wir bitten um telefonische Anmeldung.

Flyer_Konsequent_November_2019.pdf